7

Naturkosmetik


Wohlbefinden und Nachhaltigkeit


Naturkosmetik ist nicht die Summe verschiedener einzelner „Zauber-Zutaten“. Vielmehr liegt ihr ein ganzheitlicher Ansatz zu Grunde. Ziel ist es, die Haut des Menschen in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen.

Die verwendeten Naturstoffe werden besonders gut von der Haut absorbiert und genutzt. Hierzu zählen z.B. die hochwertigen Pflanzenöle mit essenziellen Fettsäuren. Sich selber Gutes zu tun und das nicht auf Kosten anderer – auch diesem Prinzip folgt die Naturkosmetik.

Echte Naturkosmetik ist frei von synthetischen Zutaten. Stattdessen werden pflanzliche Rohstoffe verwendet, die in ihrer Reinheit und Qualität eine Wohltat für den Organismus sind.
Natur macht schön - Naturkosmetik
powered by webEdition CMS